Welche Lenovo-Laptop-Modellreihe finden Sie am besten (z.B. ThinkPad, Yoga, ThinkBook)? Wissen Sie überhaupt, wie die Modellreihen sich unterscheiden?

Lenovo hat eine Vielfalt von Produkten, inkl. unterschiedilche Modellreihen. Haben Sie eine Favorit? Wieso? Wissen Sie überhaupt, was die Unterschiede zwischen den Modellreihen sind?

Parents
  • Als Grafiker ist es schön und exrem vorteilhaft, wenn man auch mobil ein Gerät mit ordentlich Rechenleistung und einem farbakkuratem Display hat. Meine Favoriten sind daher ganz klar die Thinpkad X- und X1-Serie. Preislich nicht übertrieben, aber trotzdem vollgepackt mit Top-Features und ein Display, dass im Busines-Bereich seinesgleichen sucht. Aktuelle CPUs gleichen auch die teilweise schwachen integrierten GPUs wieder aus, wobei modernes USB-C immer noch die Möglichkeit der Anbindung einer externen GPU mittels Thunderbolt unterstützt.

    Aktuell verwende ich für unterwegs noch ein Thinkpad X1 Tablet Gen 3. Die 2x Thunderbolt- Anschlüsse und das trotzdem noch sehr gute Display sind unterwegs sehr praktisch und die Stifteingabe helfen auch durchaus.

    Das Z13 sieht von den technischen Merkmalen und den verwendeten materialen auch extrem gut aus, unterstützt aber leider dank der CPU (gängige Zertifikate werden hier nicht mehr erkannt) kein Linux. Wäre der Linux-Support hier vorhanden, wäre die Suche einer Alternative für das eigenbtlich geplante X1 Nano (leider aktuell von Lenovo nicht lieferbar und Gen3 mit AMD-CPU noch nicht angekündigt) für das bald anstehende Upgrade auch schon vorbei.

Reply
  • Als Grafiker ist es schön und exrem vorteilhaft, wenn man auch mobil ein Gerät mit ordentlich Rechenleistung und einem farbakkuratem Display hat. Meine Favoriten sind daher ganz klar die Thinpkad X- und X1-Serie. Preislich nicht übertrieben, aber trotzdem vollgepackt mit Top-Features und ein Display, dass im Busines-Bereich seinesgleichen sucht. Aktuelle CPUs gleichen auch die teilweise schwachen integrierten GPUs wieder aus, wobei modernes USB-C immer noch die Möglichkeit der Anbindung einer externen GPU mittels Thunderbolt unterstützt.

    Aktuell verwende ich für unterwegs noch ein Thinkpad X1 Tablet Gen 3. Die 2x Thunderbolt- Anschlüsse und das trotzdem noch sehr gute Display sind unterwegs sehr praktisch und die Stifteingabe helfen auch durchaus.

    Das Z13 sieht von den technischen Merkmalen und den verwendeten materialen auch extrem gut aus, unterstützt aber leider dank der CPU (gängige Zertifikate werden hier nicht mehr erkannt) kein Linux. Wäre der Linux-Support hier vorhanden, wäre die Suche einer Alternative für das eigenbtlich geplante X1 Nano (leider aktuell von Lenovo nicht lieferbar und Gen3 mit AMD-CPU noch nicht angekündigt) für das bald anstehende Upgrade auch schon vorbei.

Children
No Data